FAQs

Skischulbüro
  • Wo befindet sich das Skischulbüro?
    Unsere Skischulbüros befinden sich in FÜGEN und HOCHFÜGEN.

    FÜGEN: im Haus der Skischule unterhalb der Talstation Spieljochbahn
    Hochfügenerstraße 65, 6263 Fügen
    Tel. +43 (5288) 63385
    skiinfo@hochfuegen.com

    HOCHFÜGEN: im Hotel Almhof in Hochfügen
    Hochfügen 30, 6264 Fügenberg
    Tel. +43 (5280) 211-50
    skiinfo@hochfuegen.com

  • Wann ist das Skischulbüro geöffnet?
    FÜGEN: täglich 8.00-18.00 Uhr durchgehend auch an Sonn- und Feiertagen
    HOCHFÜGEN: täglich 8.30 - 17.00 Uhr durchgehendauch an Sonn- und Feiertagen

  • Wie kann vor Ort bezahlt werden?
    Wir akzeptieren Visa, Mastercard, EC-Karte und Bargeld.
Gruppenkurse

ALLGEMEINES

  • Wo startet bzw. endet der Unterricht?
    Treffpunkt für alle gebuchten Kurse in FÜGEN:
    An der Bergstation der Spieljochbahn auf der linken Seite.

    Treffpunkt für alle gebuchten Kurse in HOCHFÜGEN:
    Auf der rechten Seite hinter der Liftkassa an den Übungsliften (Lamark 1+2).

  • Wie viele Personen sind in einer Gruppe?
    Die Mindestteilnehmerzahl einer Gruppe beträgt 5 Personen.

    Im Falle einer Gruppengröße unter 5 Personen, behaltet sich die Skischule das Zusammenlegen von Gruppen oder das verkürzen der Unterrichtszeit vor.

  • Welche Sprachen sprechen die Skilehrer?
    Unsere Skilehrer sprechen Deutsch, Englisch, Niederländisch, Italienisch und Französisch.
    Falls Sie einen speziellen Sprachenwunsch haben, empfehlen wir Ihnen einen Privatlehrer zu buchen.

  • Ist die Liftkarte und die Leihausrüstung im Kurspreis enthalten?
    Nein, im Preis des Skiunterrichtes sind keine Tarife für Beförderungsmittel oder anderwärtige Leistungen inbegriffen.

    TIPP: Um stressfreier in den Tag zu starten, können Sie die Liftkarten für Hochfügen auch online kaufen. 

  • Warum keine Halbtageskurse?
    Die Erfahrung hat gezeigt, dass der dabei erzielte Lernerfolg in keinem Verhältnis zu einem Ganztageskurs steht! Auch ist dies auf pädagogischer und logistischer Sicht nicht empfehlenswert.

  • Kann man auch unter der Woche in einen Kurs einsteigen?
    Unsere Kurse beginnen immer am Sonntag und Montag  für Anfänger in den Skigebieten Spieljoch oder Hochfügen.
    Fortgeschrittene (sobald ein Lift selbstständig benutzt werden kann) können selbstverständlich bei verfügbarkeit auch noch im Laufe der Woche in einen Kurs einsteigen.

  • Finden am Wochenende auch Gruppenkurse statt?
    Nein, da am Samstag der normale Urlauberwechsel ist, enden die Kurse immer am Freitag und starten dann wieder am Sonntag.

  • Bin ich in der Skischule versichert?
    Nein, daher empfehlen wir Ihnen eine private Unfallversicherung abzuschließen.

KINDERSKIKURSE

  • Ab welchem Alter können Kinder die Skikurse besuchen?
    Kinderkurse werden bei der Skischule Kostenzer ab dem 4. Lebensjahr angeboten.

  • Mein Kind ist 3 Jahre alt, kann es trotzdem schon am Gruppenunterricht teilnehmen?
    Wir bieten jeden Sonntag Schnupperkurse für 2 Stunden am Vormittag an. Sollte es klappen, dann können Sie gerne in unserem Skischulbüro den Kurs verlängern.

  • Benötigt mein Kind im bereits gebuchten und bezahlten Skikurs eine Liftkarte?
    Alle Kinder ab dem Jahrgang 2011 und älter benötigen ein Liftticket.

    TIPP: Um stressfreier in den Tag zu starten, können Sie die Liftkarten für Hochfügen auch online kaufen. 

  • Gibt es für Kinder auch eine Mittagsbetreuung zwischen den Skikurszeiten?
    Mittagsbetreuung inkl. kindergerechtem Menü und Getränk ist gegen Aufpreis möglich und kann auch über unseren Onlineshop gebucht werden.

  • Ist es möglich die Mittagsbetreuung für nur einzelene Tage zu buchen?
    Ja natürlich ist das möglich. Wählen Sie einfach den gewünschten Tag für die Mittagsbetreuung aus und legen Sie diesen in den Warenkorb. Anschließend wählen Sie den nächsten gewünschten Tag aus und legen diesen einfach wieder in den Warenkorb.

  • Kann mein Kind am Rennen teilnehmen obwohl der Skikurs schon vorher zu Ende ist?
    Gerne dürfen die Kinder, die an dieser Woche am Skikursteilgenommen haben auch am Rennen teilnehmen, auch wenn sie nicht mehr im Kurs sind. Einfach beim Skilehrer Bescheid sagen!

  • Können unsere Kinder zusammen in eine Gruppe?
    Mit demselben Fahrkönnen ist es kein Problem die Kinder in dieselbe Gruppe einzuteilen. Bitte geben Sie dies bei der Anmeldung und bei der Gruppeneinteilung direkt am Sammelplatz bekannt.

JUGEND- & ERWACHSENENSKIKURSE

  • Ab welchem Alter gehören Kinder zu den Jugend- & Erwachsenenskikursen?
    Ab 15 Jahre.

SNOWBOARDKURSE

  • Wo findet der Snowboardkurs statt und wie lange dauert dieser?
    Die Gruppenkurse für Snowboard finden nur in Skigebiet Hochfügen statt. Als Privatunterricht kann aber auch das Skigebiet Spieljoch gewählt werden.

  • Ab welchem Alter wir das Snowboardfahren empfohlen?
    Wir empfehlen Snowboardfahren ab einem Alter von 10 Jahren.

Mit Abschluss einer Buchung über den Onlineshop oder direkt in der Filiale setzt die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der SPORT KOSTENZER KG voraus:
Allgemeine Geschäftsbedingungen Skischule und Skiverleih Kostenzer

Privatkurse
  • Wo befindet sich der Treffpunkt für Privatkurse?
    Treffpunkt für alle gebuchten Kurse in FÜGEN:
    An der Bergstation der Spieljochbahn auf der linken Seite.

    Treffpunkt für alle gebuchten Kurse in HOCHFÜGEN:
    Auf der rechten Seite hinter der Liftkassa an den
    Übungsliften (Lamark 1+2).

  • Kann ich mir meinen Wunschskilehrer für Privatunterricht reservieren lassen?
    Gerne notieren wir uns Ihren Wunschskilehrer, dieser wird dann je nach Verfügbarkeit eingeteilt.

  • Warum sind Privatkurse effizienter als Gruppenkurse?
    Der Privatlehrer kann individuell auf die Wünsche des Kursteilnehmers eingehen und man kommt in kürzerer Zeit zu größere Lernerfolge.

    Den gewünschten Privatkurs können Sie direkt auf unserer Website buchen
Skiverleih
  • Brauche ich einen Helm?
    Im Bundesland Tirol gibt es derzeit keine gesetzliche Regelung. Natürlich können wir jeden nur das Tragen eines Helmes empfehlen.

  • Wo kann das online gebuchte Verleihmaterial abgeholt werden?
    In unserer Hauptfiliale in Fügen, Hochfügenerstraße 65, 6263 Fügen oder in Hochfügen, im Hotel Almhof, Hochfügen 30, 6264 Fügenberg.

    Ihre gebuchten Artikel stehen für Sie bereits am Vortag ab 14.00 Uhr bereit. So können Sie die Ausrüstung bequem und ohne Hektik anpassen lassen.

    Öffnungszeiten täglich auch an Sonn- und Feiertagen gültig:
    Fügen 08.00-18.00 Uhr
    Hochfügen 08.30-17.00 Uhr

  • Bin ich Diebstahlversichert, wenn ich Material im Skiverleih ausleihe?
    Das Material ist nicht gegen Diebstahl versichert. Allerdings besteht die Möglichkeit direkt vor Ort eine Diebstahl-Schutzgebühr gegen einen Aufpreis zu buchen. Somit ist im Schadensfall von der versicherten Person kein Selbstbehalt zu bezahlen!

    Das gewünschte Verleihmaterial können Sie direkt auf unserer Website buchen
Storno & Rückerstattung
  • Wie kann ich den gebuchten Kurs oder die gebuchte Ausrüstung stornieren?
    SKIKURS:
    bei schriftlicher Absage 24 Stunden vor Antritt: KEINE
    bei schriftlicher Absage 12-24 Stunden vor Antritt: 50%
    bei schriftlicher Absage 12 Stunden und weniger vor Antritt: 100%

    SKIVERLEIH:
    Der Kunde besitzt eine Widerrufsfrist von 7 Kalendertagen, ab Reservierungsbestätigung. Wenn diese Frist an einem Samstag, Sonntag, Feiertag oder an einem arbeitsfreien Tag abläuft, dann verlängert sich die Frist auf den nächsten Werktag. Jedoch kann das Widerrufsrecht mit Zustimmung des Kunden nach Beginn der Ausleihe vor dem Ablauf der 7 Kalendertage nicht mehr in Anspruch genommen werden.

    Mit Abschluss einer Buchung über den Onlineshop oder direkt in der Filiale setzt die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der SPORT KOSTENZER KG voraus: Allgemeine Geschäftsbedingungen Skischule und Skiverleih Kostenzer

  • Bekomme ich mein Geld zurück, wenn es mir oder meinem Kind im Kurs nicht gefällt?
    Bitte wenden Sie sich hierfür direkt an uns unter der Telefonnummer +43 5288 63385.

  • Gibt es eine Rückerstattung, wenn ich mich verletze oder krank bin?
    Rückerstattungen aufgrund von Verletzungen oder Krankheiten können nur durch Vorlage eines Ärtztlichen Attests eines ortsansässigen Arztes gestattet werden - und nur der Differenzbetrag.
Online-Buchungen
  • Ist eine Vorreservierung für Gruppen- und Privatkurse notwendig?
    Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen eine Vorbuchung der Skikurse über unseren Onlineshop. Damit sparen Sie Zeit und haben garantierte Plätze in der Skischule.
    Ihren gewünschten Kurs können Sie direkt auf unserer Website buchen.

  • Warum zeigt es mir im ausgewählten Zeitraum keinen verfügbaren Kurs an?
    In diesem Fall sind die Kurse ausgebucht oder der Starttag ist nicht möglich. Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen eine Vorbuchung der Skikurse besonders in den Hauptferienzeiten über unseren Onlineshop. Damit sparen Sie Zeit und haben garantierte Plätze in der Skischule.
    Ihren gewünschten Kurs können Sie direkt auf unserer Website buchen.

  • Wie kann ich bei einer Online-Buchung meinen Gutschein einlösen?
    Gutscheine sind mit einer Online-Buchung nicht kombinierbar, da es auf die Online-Buchung bereits einen Frühbucherrabatt gibt. Direkt vor Ort in unseren Filialen sind die Gutscheine aber natürlich einlösbar! Für die Skischule bitte unbedingt vorher schriftlich anfragen und Ihren Platz reservieren lassen!

  • Wie kann online bezahlt werden?
    Bezahlen können Sie mit VISA, Mastercard, Maerstro, Sofortüberweisung und PayPal.

  • Muss ich noch ins Skischulbüro kommen obwohl ich den Kurs bereits gebucht und bezahlt habe?
    Ja, bitte kommen Sie noch am Vortag oder am selben Tag am Morgen mit der Buchungsbestätigung zu uns ins Skischulbüro, damit wir Ihnen das Skikursticket mitgeben können.
Weitere Fragen

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne unter der Telefonnummer +43 5288 63385 oder unter skiinfo@hochfuegen.com zur Verfügung!